Über Beruf, Berufung und Bestimmung. Lebst du schon oder funktionierst du nur?

Es gibt zentrale Fragen im Leben, die eine Antwort fordern:

  • Wer bin ich? 
  • Was ist der Sinn meines Dasein?

Ich bin zu der Überzeugung gelangt, dass auf der Mensch, du und ich, jeder Mensch – wie jedes andere Lebewesen auch – ein wichtige Aufgabe für das Wohl des Ganzen hat. 

Das Ganze ist allerdings nicht nur auf die Menschheit bezogen, sondern bezieht die ganze Welt – das Ökosystem – mit ein.

Du bist mit einer wichtigen, höheren Aufgabe für die Welt hier und das nennt man auf Sanskrit »Dharma«.

Die Frage ob jemand nur einen Job hat oder seine Berufung lebt – seinem Dasein einen Sinn gibt – ist so ähnlich wie: »lebst du oder funktionierst du nur?«

In diesem Video erfährst du unter anderen, wie du deine Berufung und Aufgabe entdeckst, und wie du einen Schritt nach dem anderen gehen kannst.

Über die tiefere Aufgabe und die Berufung

Jedes Tier und jede Pflanze hat eine Aufgabe zum Wohle des Ganzen. Wir nennen das seinen Platz im Ökosystem.

Und wir Menschen? Leben wir auch zum Wohle des Ganzen oder produzieren wir im Grunde nur Müll und zerstören den Planeten?

So viele Menschen sind unglücklich, weil ihre Arbeit im Grund keinen tieferen Sinn hat.

Die meisten Menschen haben eine Arbeit und leben für die Ziele von anderen, die in der Regel materialistisch und monetär sind.

Es geht ums Geld und um ein wirtschaftliches Wachstum, als wäre das alles, was zählt.

Die körperliche und seelische Gesundheit bleibt dabei all zu oft auf der Strecke. Depression und Burnout sind die neue Pandemie.

Der wahre Sinn deines Lebens, deine Berufung hingegen macht dich glücklich.

Wut, Zorn, Enttäuschung

»Das Leben ist so wertvoll, dass wir es nicht mit Belanglosem verschwenden sollten. Gib' dir  selbst und der Welt den vollkommenen Wert zurück!«

Nur wenige Menschen kennen und leben ihre Berufung, 

weil eine Berufung eben mehr ist. Es ist dem Leben einen Sinn geben.

Sie ist der Ruf des Herzens, einer innere Stimme, die dich mit Enthusiasmus zu deinen wirklichen Zielen bringen möchte.

Jeder Mensch, du und ich, wurde mit einer tieferen wichtigen Aufgabe geboren. Jeder Mensch hat eine Berufung.

Dieser tiefere Sinn deines Lebens dient ebenfalls dem Wohle aller und gründet auf der Liebe zu allem was ist. Eine Berufung ist der Ruf deines Herzens und ihm zu folgen.

Wann bist du glücklich?

Untersuchungen und Umfragen haben nämlich gezeigt, dass alle Menschen, die ihrem Herzen folgten, auch immer sagten, dass sie glücklich sind.

Hingegen sprachen Menschen, die ihr Leben nach dem Verstand ausrichteten, wiederholt von Zweifeln, Burnout und Depressionen.

Wir können daraus schließen, dass es von Vorteil ist, dass der Kopf und das Herz zusammen arbeiten und in Zweifelsfällen das Herz entscheiden darf.

Das Herz ist der Thron der Seele. Es ist das einzige Organ, das nicht von Krebs befallen werden kann und es sendet mehr Informationen ans Gehirn als umgekehrt.

Wenn es um unsere Berufung geht, dann gilt es dem Herzen zu folgen.

Weil das Leben Fülle ist, lebt jeder, der seiner Berufung folgt auch in der Fülle.  Das ist das Prinzip der Anziehung, dass ein erfülltes Herz auch ein erfülltes Leben mit sich bringt.

Ich wünsche Dir viel Freude  und ein Leben voller Glück

Ulrich

Einfach und klar.

Kurse, die dein Leben verändern.

Wenn du etwas verändern möchtest, dann wähle einen Kurs mit uns. Wir freuen uns, auf unsere Begegnung.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stichworte

Berufung, Berufung und Dharma, Dharma, Funktionieren, Sinn des Lebens


Aktuelle Veranstaltungen

error: