Ho’oponopono Anleitungen, historische Ho’oponopono Varianten und Zusammenfassungen

Der große Ho'oponopono Kurs

Exklusiver Kurs mit Videos und Live-Treffen

Für dein erfolgreiches Ho'oponopono mit dem Experten.

Ho'oponopono • eine Übersicht

Ho'oponopono (auch Ho-oponopono) gehört zu den hawaiianischen Reinigungstechniken von einschränkenden Glaubenssätzen, Traumata und inneren Blockaden, Missverständnissen und Fehlverhalten.

Der Name bedeutet »alles wieder richtig stellen« und ist eine Methode zur Lösung persönlicher Probleme und zwischenmenschlicher Konflikte.

Das traditionelle Ho'oponopono ist eine Familienkonferenz

Ho'oponopono wurde in den 1950ern von Mary Kawena Pukui erstmals dem Westen als Familientherapie präsentiert.

Hier eine kurze Anleitung über das traditionelle original Ho'oponopono und das hawaiianische Vergebungsritual.

Bild Aloha Hooponopono Original Mediation

Morrnah Simeona, eine Anleitung mit seltenem Video

Morrnah Simeona (1913-1992) passte in den 1970ern das Ho'oponopono der Moderne mit christlichen und indischen Einflüssen an.

Nun war es für die Hawaiianer möglich, dass Einzelne das Ho'oponopono als eine Art geistig-spirituelle Selbsthilfe-Therapie allein durchführen konnten.

Ho'oponopono in 4 Sätzen, das »Dr Len Mantra«

In den letzten Jahren wurde Ho'oponopono in vier Sätzen bekannt. Diese Variante geht auf einen Schüler von Morrnah Simeona, nämlich auf »Dr. Ihaleakala Hew Len« zurück.

Seine Geschichte wurde durch die Heilung von Strafgefangenen bekannt.

Bild: Aloha, Hawaii, Ho'oponopono

Ho'oponopono, das hawaiianische Vergebungsritual gelesen

Dieses Ho'oponopono-Buch gilt schon heute als eine Art Klassiker. Es wurde bereits in 16 Sprachen übersetzt und ist in 16 Ländern erhältlich.

Erfahre mehr über diese faszinierende Methode.

error: