Heile Dein Herz, Vergebung, Hooponopono
Hier kannst du den Beitrag teilen

Datenschutzerklärung

Unsere Informationen zum Datenschutz, eine Transparenz-Erklärung nach Artikel 13 der DSGVO

Guten Tag und danke für Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Neben anderen Dingen für die wir stehen,
nehmen wir Ihre Rechte auf Privatsphäre, Datenschutz und informationelle
Selbstbestimmung sehr ernst.

Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie über folgendes informieren.


Manifestieren mit Hooponopono

Wer sind wir?

Andrea Bruchacova und Ulrich Duprée
Postanschrift:
Hauptstr. 4, D-56858 Sosberg, Deutschland
Telefon: 06545-9119014
E-Mail: vonHerzen(ät)Heile-Dein-Herz.de


Wer ist bei uns für den Datenschutz verantwortlich?

Bei uns fühlt sich jeder für die Wahrung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich.
Im Sinne der DSGVO ist es
Ulrich Duprée
Hauptstr. 4, D-56858 Sosberg, Deutschland
Telefon: 0049-6545-9119014
E-Mail: info(ät)ulrichdupree.de


Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Unser Service-Provider speichert lediglich sogenannte Server-Logfiles.

Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Unser Internet-Provider ist die

ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich
Inhaber: René Münnich
Hauptstraße 68 | D-02742 Friedersdorf


SSLVerschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session- Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.


Cookies abschalten und blockieren

Für Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und wählen Sie unter Einstellungen die Option Erweiterte Einstellungen anzeigen. Hier sehen Sie den Punkt Datenschutz. Klicken Sie auf Inhaltseinstellungen. Es öffnet sich ein Fenster. Klicken Sie unter Cookies auf Alle Cookies und Websitedaten.
  2. Hier finden Sie alle Cookies von allen Websites, die Sie besucht haben. Die Liste ist alphabetisch sortiert. Sollten Sie bereits Cookies von uns bekommen haben, finden Sie diese unter H.
  3. Sie können manuell einzelne oder sämtliche Cookies löschen.

Für Safari

  1. Öffnen Sie Safari und wählen Sie unter Einstellungen die Option Datenschutz. Klicken Sie auf Website-Daten verwalten. Es öffnet sich ein Fenster.
  2. Hier finden Sie alle Cookies von allen Websites, die Sie besucht haben. Die Liste ist alphabetisch sortiert. Sollten Sie bereits Cookies von uns bekommen haben, finden Sie diese also irgendwo unter H.
  3. Unter Einstellungen und der Option Datenschutz können Sie die Checkbox »Alle Cookies deaktivieren« anklicken und zukünftig werden keine Cookies mehr auf Ihrem Rechner gespeichert.

Wir erheben Daten von Ihnen. Welche? Woher? Wie lange? Und dürfen wir das überhaupt?

Wir haben uns für Datensparsamkeit und eine einfache, klare Struktur entschieden.
Wir verwenden keine Statistiktools oder Google-Analytics, um Ihr Verhalten zu protokollieren und auszuwerten.
Wir möchten eine einfache, klare und vertrauensbasierte Kommunikation mit Ihnen.

Immer wenn Menschen im Internet kommunizieren, werden Daten ausgetauscht.
Für geschäftliche Beziehungen – z. B. eine Teilnahme an einem Seminar – erheben wir folgende Daten.

Folgende Datenkategorien werden erhoben

Im Kontaktformular

Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Ihre Nachricht

Zur Seminaranmeldung

Vorname, Nachname, Straße, Haus-Nr., Plz, Ort, optional Telefonnummer

Zur Anmeldung bei den Praxis-Tipps (Newsletter)

Vorname, E-Mail-Adresse

Im Feedbackformular

Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Ihre Nachricht

In der Kommentarfunktion

Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Ihre Nachricht

Weitere allgemeine Daten die bei jeder Eintragung gespeichert werden

IP-Adresse und das Datum des Eintrags und bei Mewsletter das Datum des Austrags


Quellen

Die Quellen der Datenerhebung sind die Formulare auf unserer Webseite.
Dort werden sie in der Datenbank unserer Webseite gespeichert.


Zwecke unser Datenverarbeitung sind die

Seminaranmeldung, Anfragen, Anmeldung zu unseren Praxis-Tipps, Feedback und Kommentare
Begründung, Durchführung und Beendigung der Zusendung von Informationen – Artikel 6 Absatz 1 lit. B DSGVO Informationen über unsere und andere Leistungen – Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO


Speicherung der IP Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir nicht jeden Kommentar auf unserer Seite vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.


Speicherungsdauer: Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern die Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungs- und z. B. der steuerrechtlichen Aufbewahrungspflicht.
Wir werden jederzeit Ihre Daten löschen, soweit nicht die gesetzliche, z. B. Steuerrechtliche Aufbewahrungspflicht entgegen spricht.
Wir löschen Ihre Daten nach drei Jahren nach Vertragsende.


Wie verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir erheben Ihre Daten in der Regel über die Seminaranmeldung, die Anmeldung zu den Praxis-Tipps oder ein Kontaktformular.
Ihre Daten werden dadurch in der Datenbank der Webseite gespeichert.
Von der Datenbank der Webseite werden Ihre Daten an unseren E-Mail-Marketing-Service geleitet.
Von dort aus findet der Versand der E-Mails und Praxis-Tipps statt.
Wir verarbeiten Ihre Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, wonach die Verarbeitung zulässig ist, soweit sie zur zur Wahrung unserer
berechtigten Interessen erforderlich ist und sofern nicht Ihre Interessen, Grundrechte und
Grundfreiheiten der überwiegen.


Praxis-Tipp, Newsletter und Newsletterdaten

Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten). 

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Ihre diesbezüglich abzugebende Einwilligungserklärung lautet: „Ja, ich möchte die Praxis-Tipps erhalten.“ 

Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Für den Versand unserer persönlichen Praxis-Tipps und News haben wir uns für den Anbieter Klick-Tipp entschieden. Klick-Tipp garantiert Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit.

Für alle Kundendaten von Klick-Tipp gilt: »Die persönlichen Daten unserer Kunden werden auf Hochsicherheitsservern unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Wir werden die an uns übermittelten Informationen niemals verkaufen oder vermieten oder in irgendeiner sonstigen Weise für Dritte zugänglich machen.«

Klick-Tipp ist ein zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde. Klick-Tipp ist es selbsterklärend untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. 


Austragen aus dem Newsletter

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“- Link im Newsletter. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Link im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellen, die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler gelöscht.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Selbstverständlich geben wir diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Wenn Nutzer Kommentare im Blog hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die

YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/


Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/).

Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/


Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um Karten und geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.


Amazon-Partnerprogramm

Ulrich Duprée ist Teilnehmer beim Partnerprogramm der Amazon EU S.à r.l. Dieses Partnerprogramm wurde von Amazon ins Leben gerufen, um Werbeanzeigen und Links zu amazon.de auf externen Internetseiten platzieren zu können. Die Inhaber der Internetseiten verdienen durch Werbekostenerstattungen mit. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen ausfindig machen zu können. Amazon kann also erkennen, dass Sie den Partnerlink unserer Internetseite angeklickt haben. Weitere Informationen zur Nutzung der Daten durch Amazon erhalten Sie hier: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401


Verwendung von Google-Analytics

Ihre Persönlichkeitssphäre ist mir wichtiger als Ihr Verhalten zu protokollieren. Ich habe mich dazu entschlossen, keinerlei Google-Analytics zu verwenden.


Google-Adsense

Ich bemühe mich um Ihre Privatsphäre. Wir verwenden kein Google-Adsense und deshalb werden auch von Google keine Adsense und Werbe-Cookies gesetzt.


Verwendung von Social Media wie z. B. von Facebook, Twitter usw.

Ihre Persönlichkeitssphäre ist uns so wichtig, dass wir uns dazu entschlossen, keinerlei Social-Media zu verwenden.


Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen wie zum Beispiel die Teilnahme an einem Seminar, werden von uns keinerlei Zahlungsdaten erhoben. Im Gegenteil: Zur Wahrung Ihrer Privatsphäre übersenden wir Ihnen unsere Kontodaten und Sie wählen die Art der Bezahlung der Seminargebühr.

Zur Anmeldung an einem Seminar übersenden uns die Angaben aus einem erweiterten Kontaktformular: Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer.

Diese Daten speichern wir nur zur Seminaranmeldung und im Rahmen der gesetzlichen Pflicht. Wir löschen sie im regelmäßigen Abstand der gesetzlichen Vorschriften. Ihre gespeicherten Daten können Sie jederzeit bei uns einsehen.


Wie werden Ihre Daten gesichert?

Unsere Webseite besitzt ein SSL-Zertifikat. Das ist ein Verschlüsselungszertifikat und bedeutet, dass Ihre Daten bei der Übermittlung nicht von Dritten gelesen werden können.
Unser Webseite wird von der Firma All-Inkl.com, Neue Medien René Münich gehostet.
Diese Firma verbürgt sich für den hohen deutschen Sicherheitsstandart.
Die Datenbank ist Benutzernamen- und Passwort-geschützt.
Unser Partner für den E-Mail-Marketing-Service ist die Klick-Tipp, die sich für die Professionalität Klein- und Mittelständischer Unternehmen einsetzt. Die Klick-Tipp ltd. übertrifft in vielen Bereichen sogar die DSGVO.
Unser persönlicher Computer, wenn wir Ihnen z. B. eine E-Mail schicken, ist ebenfalls Passwortgeschütz.


Wie informieren wir Sie weiter?

Wir stehen für Vertrauen und dass wir Sie nur zum Thema unseres Angebots informieren.
Sie erhalten von uns keinerlei Werbe-E-Mails, sondern eine persönliche Kommunikation, Informationen zu unseren Seminaren und Weiterbildungen, Praxis-Tipps, die das Wissen vertiefen.
Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO 


Sind wir verpflichtet, diese Daten zu erheben? Was geschieht, wenn wir diese Daten nicht erheben?

Eine gesetzliche Pflicht zur Erhebung dieser Daten besteht nicht. Es besteht jedoch die
Möglichkeit, dass das Fehlen einiger oder aller Daten gelegentlich zu Nachfragen führen
kann. Wenn wir Ihre Daten nicht erheben, dann erhalten Sie auch keine Informationen und keine Anfrage kann beantwortet werden.
Wir beschränken uns auf ein Minimum der Datenerhebung und Verarbeitung.


Wem übermitteln wir die Daten? Und: Verlassen die Daten die
Europäische Union oder den europäischen Wirtschaftsraum?

Wir wählen nur Unternehmen aus, die die Daten an Orten verarbeiten, für die es einen
Angemessenheitsbeschluss der Kommission (Artikel 45 DSGVO) gibt. Ist diese
Voraussetzung nicht erfüllt, beauftragen wir diese Dienstleister nur, sofern sie hinreichende
Sicherheitsgarantien (Artikel 46 DSGVO) abgeben, etwa durch Vereinbarung der
EU-Standardvertragsklauseln.

Wir übermitteln Ihre Daten unseren beiden Vertragspartner nur zu technischen Zwecken, das heißt im Webseitenhosting und E-Mail-Marketing-Service. Mit beiden haben wir sogenannte Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) geschlossen. Beide handeln in unserem Auftrag und werden Ihre Daten niemals weitergeben.


Welche Rechte haben Sie?
Daten löschen, ändern, sperren, transferieren
Widerspruch und Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben.
Sie haben jederzeit das Recht auf Änderung und Transferieren Ihrer Daten.
Soweit eine Verordnung nicht entgegensteht können Sie jederzeit die Löschung Ihrer Daten verlangen.
In unseren E-Mails finden Sie am Ende jeweils einen Link zur Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.


Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


Fragen

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.
E-Mail: info(ät)ulrichdupree.de


Angabe der Quellen und Beratung

Rechtsanwalt Dr. Stephan Gärtner, StanhopeONE

Voßstraße 20, 10117 Berlin, Datenschutzbeauftragter der Klick-Tipp

Intersoft-Consulting: https://dsgvo-gesetz.de/

Flegl Rechtsanwälte GmbH, Händlerbund Management AG, Sören Siebert eRecht24

ActiveMind AG, Management- und Technologieberatung, Potsdamer Straße 3, 80802 München

error: