Das Ego durchschauen • Neue Wege in die persönliche Freiheit

Lernen Sie die 5 Schalen des Egos erkennen und zu durchschauen.
Verstehen Sie die Bedürfnisse und Ängste Ihrer Mitmenschen.
Erkennen Sie den Unterschied zwischen dem Ego und Ihrem authentischen Selbst.
Erweitern Sie Ihre Wahrnehmung und Möglichkeiten.
Ein Tages-Workshop zum neuen Buch von und mit Ulrich Duprée und Andrea Bruchacova.


Das Ego durchschauen • Neue Wege in die persönliche Freiheit

Datum
28. Jun. 2020

10:00 - 18:00

Ort

Forum im Licht
Seefeldstr. 50, 8008 Zürich

Das Ego ist eine Maske, hinter der sich unser authentisches Selbst verbirgt.

Es ist jener Teil von uns, der Angst hat, zögert und zweifelt. Das Ego hat Angst sich zu blamieren, Fehler zu machen und fühlt sich unvollkommen. 

Unserem wahren Selbst, unserer Seele sind solche Sorgen des Verstandes egal. Unser authentisches Selbst möchte erstrahlen und zu seiner wahren Größe und Ausdruck finden.

Durchschauen Sie Ihr Ego und das der anderen.

Begleiten Sie uns auf einer Reise zu Ihrer persönlichen Freiheit – nehmen Sie sich diese Freiheit.

Bild Aloha Hooponopono Original Mediation

Im Sinne der Seele: Das Ego durchschauen
Neue Wege in die persönliche Freiheit

Immer wenn wir uns Sorgen machen, immer wenn wir andere oder uns selbst innerlich abwerten, beschuldigen und verurteilen, dann hat das Ego die Kontrolle übernommen.

Dieses Ego ist unsere begrenzte und irrtümliche Vorstellung von uns. Es trennt uns von der Fülle, ernährt sich von Ängsten und Sorgen, von individuellen und von globalen Konflikten.

Wenn andererseits das authentische Selbst leuchtet, dann sind wir allen Lebewesen zugeneigt und freundlich gesinnt. Wir sehen das Gute, das uns alle verbindet und stärkt.

Unser authentische Selbst, die Seele, ist immer mit der Urquelle, dem Leben, der Heilung und der universellen Fülle verbunden.

Zwischen uns und unserem authentischen Leben, der bedingungslosen Liebe steht nur unser Berg aus Ego.

Dieses Ego und seine fünf Hauptstrategien, die uns klein halten und Konflikte zu erschaffen, gilt es zu durchschauen, damit man ein Leben in spiritueller Freiheit führen kann.

In diesem Tageskurs lernst du die fünf elementaren Schichten des Egos kennen und zu durchschauen.

Dieser Tageskurs ist etwas für dich, wenn du dich zeitweise überfordert fühlst, dich aufopferst und dich im Grunde selbst verleugnest.

Dieser Tageskurs ist etwas für dich, wenn du dich fürchtest zu versagen, wenn du eine immer höhere Messlatte setzt und trotzdem mit dir unzufrieden bist.

Dieser Tageskurs ist etwas für dich, wenn du Sorgen hast, glaubst, so wie du bist, nicht okay zu sein und wenn du dich als Opfer von Umständen fühlst.

Das Ziel in diesem Kurs ist es, die fünf grundsätzlichen Schichten des Egos zu durchschauen,

damit du mehr und mehr ein Leben in spiritueller Verbundenheit, Freude und Vertrauen in dich und das Leben führen kannst.

Das Ego durchschauen. Neue Wege in die persönliche Freiheit

Datum: 28. Jun. 2020

10:00 - 18:00

Ort: Forum im Licht

Seefeldstr. 50, 8008 Zürich

Kursleiter

Andrea Bruchacova und Ulrich Emil Duprée
sind Autoren und Lehrer für Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung.
Ihre Bücher erscheinen in 13 Sprachen und 15 Ländern.

Bibliographie

  • Das Ego durchschauen. Neue Wege in die persönliche Freiheit (Schirner-Verlag)
  • Hooponopono, das hawaiiarische Vergebungsritual (Schirner-Verlag)
  • Heile dich selbst und heile die Welt (Schirner-Verlag)
  • Selbstvergebung (Schirner-Verlag)
  • Hooponopono und Klopfen (Schirner-Verlag)
  • Hooponopono und Familienstellen (Schirner-Verlag)
  • Das Wunder der Vergebung (Kailash Verlag)
  • Das Wunder der Segnung, Kukulu Kumuhana (Kailash Verlag)
  • Das Geheimnis der Fülle (Schirner-Verlag)

Das Ego durchschauen • Neue Wege in die persönliche Freiheit

Datum und Uhrzeit
28. Jun. 2020

10:00 - 18:00

Ort


Forum im Licht
Seefeldstr. 50, 8008 Zürich
error: