Streitest du noch oder lebst du schon?

Heile deine Beziehungen

Herzliche willkommen zu dieser Ho'oponopono-Weiterbildung

Alle Menschen wünschen sich glückliche und harmonische Beziehungen, doch wie sieht es in der Realität aus?

Streit, Überforderung, Zerwürfnisse, Mobbing, Hilflosigkeit, Resignation bis hin zu Gewalt und natürlich die klassische Scheidung.

Wir sind soziale Wesen, das heißt Partnerschaft, liebevolle Beziehungen, Gemeinwohl und auch wirtschaftliche Beziehungen haben Einfluss auf alle Bereiche unseres Lebens.

Untersuchungen und Langzeitstudien haben bewiesen, dass Menschen durch angenehme Beziehungen nicht nur glücklicher, sondern auch erfolgreicher und vor allem auch gesünder sind.

Menschen suchen nach Sicherheit, Glück, Vertrauen und inneren Frieden

Dass angenehme Beziehungen förderlich sind ist verständlich, denn wir alle kennen den Stress und all die negativen Emotionen, die Beziehungsprobleme in der Partnerschaft oder die Reibereien am Arbeitsplatz mit sich bringen.

Die Qualität Ihrer Beziehungen bestimmt die Qualität Ihres Lebens

Es geht also nicht nur um Beziehungen in der Partnerschaft, Ehe, Familie, sondern und vor allem auch um Beziehungen im Beruf, denn dort verbringt der Mensch einen Großteil seiner Zeit.

Das Problem ist allerdings weit größer, als die meisten Menschen wissen

Alles in dieser Welt steht in irgendeiner Weise zueinander in Beziehung und so ist jedes Problem auch ein Beziehungsproblem.

Wir haben Beziehungen zu uns selbst,
• zu anderen Menschen
• zur Natur, Umwelt und
• zu unserem spirituellen Ursprung.

Leider haben 90 Prozent aller Menschen bereits ein gestörtes Verhältnis zu sich selbst.

Das zeigt sich in Überforderung, Aufopferung, Burnout, Depression und Krankheiten, sowie mangelndem Selbstbewusstsein, Minderwertigkeitsgefühlen usw. Menschen glauben nicht okay oder gut genug zu sein und kritisieren sich selbst.

Der Krieg im Außen – in der Familie oder am Arbeitsplatz – beginnt bereits mit dem Krieg im Herzen.

Probleme mit anderen Menschen scheinen in dieser Welt normal zu sein, aber muss das normal sein? Müssen die Scheidungsraten wachsen? Viele haben Konflikte mit den Eltern oder den Geschwistern.

In vielen Firmen mangelt es an Wertschätzung, Respekt und Dankbarkeit. Streit und Mobbing sind an der Tagesordnung.
Und all das belastet die Psyche und den Körper.
Beziehungsschwierigkeiten in allen Bereichen – in der Partnerschaft und am Arbeitsplatz – machen krank.

Der Mensch hat vor allem auch ein gestörtes Verhältnis zur Natur, denn würde er die Natur lieben und diese Beziehung seines Ursprungs schätzen, dann würde er die Natur nicht schamlos ausbeuten, in Dummheit vergiften und selbstherrlich zerstören.

Deshalb ist es wichtig zu verstehen:

Die Qualität unserer Beziehungen bestimmt die Qualität unserer Lebensumstände.
Je besser Ihre Beziehungen auf allen Ebenen sind, umso besser, glücklicher, harmonischer und erfolgreicher ist Ihr Leben.

Deshalb sind gute Beziehungen wichtig:

  • Angenehme Beziehungen bedeuten mehr Freude, inneren Frieden, Sicherheit und Glück.
  • Harmonische Beziehungen fördern die Gesundheit.
  • Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen bedeuten ein höheres Einkommen.
  • Inneren Frieden erleben wir, wenn wir in Harmonie mit uns selbst sind.

Zum Glück kann man Beziehungen heilen. Lernen Sie wie.

Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie mit Hooponopono Beziehungen heilen können, wie wir es bereits einigen Tausend Menschen gezeigt haben.

Ho‘oponopono ist das hawaiianische Wort für eine Methode Konflikte zu lösen und Beziehungen zu heilen.

Der Schirner-Verlag schrieb dazu das es sich dabei um die wohl wichtigste Methode der Neuen Zeit handelt.

Nach Dr. Erika Haertig gilt es als die effektivste Konfliktlösungsmethode, die je in einer Kultur erfunden wurde, und in einem Ho’oponopono heilen Sie Beziehungen auf vier Ebenen.

  1. die Beziehung zu uns selbst,
  2. zu anderen Menschen
  3. zur Natur und Umwelt
  4. zu unserem Ursprung

Heilen von Beziehungen auf psychologischer Ebene, im Resonanzprinzip und im Quantenraum

Ho‘oponopono geht davon aus, dass alles miteinander verbunden ist (Quantenmechanisch verschränkt). Probleme können deshalb im Betrachter geheilt werden, sobald man seine Resonanz dazu findet und diese Information in sich selbst reinigt bzw. umwandelt.
Man heilt sich selbst und während man eine neue Information ins Gesamtfeld (morphogenetische Feld) gibt, verändert sich auch die Welt ein Stück weiter zum Positiven hin.

Als Experten für Ho’oponopono möchten wir Sie an diesem Wochenende einladen,

das traditionelle Ho‘oponopono als Familienkonferenz in 4 Hauptteilen und 12 Schritten kennenzulernen und anzuwenden.
Das Ziel dieses historischen und ursprünglichen Ho’oponopono
ist es Konflikte, Missverständnisse und Fehlverhalten innerhalb einer Gruppe zu bereinigen, gemeinsame Ziele zu erarbeiten und Synergien zu fördern.

  • Heilung für Beziehungen in Partnerschaften
  • Heilung für Beziehungen in Teams: Teambuilding
  • bessere Beziehungen unter Kollegen
  • eine Mediation in Firmen und Unternehmen

Wir arbeiten in diesem Kurs mit verschiedenen Huna-Techniken nach Henry Krotoschin, Dr. Diethard Stelz und Max Freedom Long,
den 3 Selbsten mit Schwerpunkt auf die Ahnenreihen, das Höhere Selbst (haw. Aumakua).
In diesem Kurs steht außerdem die Reinigung des 2. Chakras – das Beziehungs-Chakra – mit im Mittelpunkt.
Seit Jahren kombinieren wir auch das Meridianklopfen (EFT) mit dem Ho‘oponopono, sowie mit dem Familienstellen.
Beides hat sich als besonders effektiv und wirksam erwiesen.

In diesem Praxis-orientierten Kurs wollen wir Themen, die Sie mit- oder einbringen gemeinsam lösen oder Sie arbeiten selbstständig an seiner Lösung. Wir wollen, dass Sie mit einem spürbaren Ergebnis nach Hause gehen.

Ziel dieses Ho’oponopono Praxis-Kurses:

  • Ho’oponopono verstehen und im Alltag anwenden können.
  • Die historische Variante im Einzelnen kennen.
  • Eigene Beziehungsprobleme lösen können.
  • Die 12 Schritte des Ho’oponopono anwenden können.
  • Das Persönlichkeitsmodell von Huna (die 3 Selbste) verstehen und praktisch nutzen.
  • Themen im 2. Chakra lösen.

Weiteres Ziel dieses Ho’oponopono-Kurses:

Ob Sie sich selbst oder andere coachen – Themen, Baustellen, Muster, Konflikte lösen und die eigene Lebenssituation verstehen und neu gestalten lernen.

  • Mehr Kontrolle über das eigene Leben
  • Hindernisse und Blockaden im eigenen Leben überwinden,
  • Beziehungen (in Beruf und Familie) heilen
  • inneren Frieden erlangen und insgesamt persönlich wachsen.
  • persönliche und berufliche Konflikte effektiv lösen lernen
  • Freiheit belastender Themen

Gleichzeitig Modul 3 der Ausbildung Hooponopono-BeraterIn

Dieser Kurs gilt gleichzeitig als Modul 3 zur Ausbildung Hooponopono-BeraterIn.
Dies ist eine Möglichkeit für alle, die an ihrer eigenen Persönlichkeitsentwicklung interessiert sind und diese Methode in Ihrem Beruf und Umfeld zur Anwendung bringen möchten.
Sie können auch als Einsteiger mitmachen.
Das vorherige Lesen eines der folgenden Bücher ist allerdings von Vorteil.

  1. Hooponopono, das hawaiiarische Vergebungsritual (Ulrich Duprée)im Schirren-Verlag
  2. Das Wunder der Vergebung (Andrea Bruchacova, Ulrich Duprée) im Schirren-Verlag
  3. Huna Einführung (Dr. Diethard Stelze) im Schirren-Verlag

Über Ihre Kursleiter:

Andrea Bruchacova (Jahrgang 1965) ist Autorin und gilt als EFT- und Hooponopono-Expertin.
Seit 25 Jahren studiert sie Ayurveda und Yoga und verbindet dies zu einem Lebensstil,
der die Natur und die Lebewesen ehrt.


Ulrich Duprée gilt als europäische Hooponopono-Experte.Er verbindet alte Weisheitslehren mit neuen klaren Erkenntnissen zur schnellen und effektiven Lösung
von persönlichen und zwischenmenschlichen Konflikten.
Seine zehn Bücher zu den Themen erscheinen bereits in 13 Sprachen und 15 Ländern.
Sein Buch »Hooponopono, das hawaiiarische Vergebungsritual« gilt bereits heute als Klassiker.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stichworte


Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Video-Übersicht
Wann sich etwas ändert

Lösen, was das Leben bremst? Das Herz heilen? Aber wie?

Hier kannst du unseren Gratis-Newsletter mit ganz praktischen Herz-Tipps anfordern.

Mit dem Klick auf »Jetzt anfordern« nehme ich Sie in meinen Verteiler auf und sende Ihnen exklusive monatliche Gratis-Tipps. Natürlich können Sie das auch wieder mit einem Klick abbestellen. Lesen Sie hier meine Transparenzerklärung zum Datenschutz.

error: